Lade Veranstaltungen

Jazz in der Galerie „Es ist ein Gnu entsprungen“

15. Dezember @ 20:0022:00

Das fröhlich-schräge Duo Søren Gundermann (Piano) und Thomas Strauch (Kontrabass)
geben das Weihnachtskonzert in der Galerie der Alten Försterei. Jazz, Blues, Weltmusik – in ihren vielfältigen Weihnachtsliedbearbeitungen lässt sich in altbekannten, teils über 100 Jahre alten Weihnachtsliedern noch viel entdecken. Zum Beweis dafür begeben sie sich mit Piano und Kontrabass auf eine klangliche Reise. Zwischen ironischer Distanz und liebevollem Respekt werden die alten Melodien auseinandergenommen, wieder zusammengesetzt und neu eingefärbt. Schräge Akkorde entführen die Stücke mal nach New Orleans, mal ins New York der 50er und mal nach Afrika. Dort wird der Kontrabass zur Trommel und das Klavier mittels Papierstreifen zur schnarrenden Harfe. Weihnachten tanzt, rumpelt, quietscht und singt.
Auf der vermutlich kleinsten Jazzbühne des Landes, gibt es jeweils in den letzten Monaten eines jeden Jahres exklusive Jazzkonzerte. Die Sitzplätze sind begrenzt, deshalb ist eine Empfehlung sehr empfehlenswert.

Der Eintritt kostet 12,00 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Details

Datum:
15. Dezember
Zeit:
20:00 – 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

ALTE FÖRSTEREI
Webseite:
www-alte-foersterei-briescht.de

Veranstaltungsort

Alte Försterei
Dorfstr. 39
Tauche, Brandenburg 15848 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.alte-foersterei-briescht.de